Logo Zukunfts Check Dorf

 

Der Eifelkreis Bitburg-Prüm hat – wie andere ländliche Regionen – zunehmend mit den Folgen des demografischen Wandels zu kämpfen. Überalterung der Bevölkerung und wachsender Gebäudeleerstand sowie die Schließung von Nahversorgungs- und Infrastruktureinrichtungen sind drängende Herausforderungen.
 
phoca thumb l frhl1

Foto:Jürgen Leifgen

Fotogalerie

    Neues vom Projekt „Jugend Schwirzheim“

    Jugendraum4klein

    Nach unserer Auftaktveranstaltung am 27. April, bei der das Zukunftsprojekt auf breite Zustimmung bei den Jugendlichen gestoßen ist, stand nun unsere erste Aktion an. Wir haben uns am 11. Mai getroffen, um den Jugendraum, der dringend saniert werden muss, vollständig zu entrümpeln.

    Weiterlesen

    +++ Meistertitel verteidigt +++

    Mit dem klar definierten Ziel, das Double aus Pokalsieg und Meisterschaft zu wiederholen, begann die Saison 2017/2018 für die 1. Freizeitmannschaft des TTC geradezu perfekt mit einer Hinrunde ohne Punktverlust. Der Pokalsieg im Januar hatte den Mannen um Jürgen Leifgen aber wohl zu viel abverlangt, denn in der Rückrunde legten die drei eine kleine Schwächephase ein und gaben mit zwei Unentschieden gegen Mötsch II und Erdorf jeweils einen Punkt ab. Dauerkontrahent Mötsch I legte im Gegensatz eine Rückrunde ohne Punktverlust hin, und so kam es dann am 07.05. im letzten Spiel der A-Staffel tatsächlich zum Endspiel Mötsch I gegen Schwirzheim. Mit einem Sieg könnte Mötsch sich zum Meister krönen, während den Schwirzheimern bereits ein Unentschieden den Titel sichern würde.

    Meister2018

     v.Links: Jürgen Leifgen, Jürgen Schalz und Josef Mölter

    Weiterlesen

    Zukunft Jugend Schwirzheim

     

    Der Startschuss zum Thema "Zukunft der Jugend Schwirzheim" ist gefallen.

    Am Donnerstag, den 12.04.2018 hat das erste Treffen zusammen mit verschiedenen Schwirzheimer Jugendlichen stattgefunden.

    Hierbei wurde deutlich, dass die jungen Leute einige sehr gute Ideen haben, wie das Miteinander der Jugendlichen in Zukunft aussehen könnte.


    Am 27.April 2018 sollen die ersten Ideen präsentiert werden.

    Zu diesem Treffen sind alle interessierten Jugendlichen und Eltern herzlich eingeladen.

    Ein entsprechenden Schreiben wurde an alle Haushalte verteilt: 

     Brief Screenshot

    Weitere Beiträge ...

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok